Hangbefestigung - so wird Ihre Böschung sicher!


Ein Grundstück in Hanglage hat seinen Charme, macht die Nutzung jedoch mitunter recht schwierig. Ebene Flächen müssen her. Dabei entstehen zwangsläufig Böschungen, die abgesichert werden müssen. Womit wir beim Thema HANGBEFESTIGUNG sind. Grundsätzlich gilt: Je mehr Hang es abzustützen gilt und je steiler dieser ist, desto mehr Masse muss ihm entgegengestellt werden.

Die Belastungen aus Erddruck und zusätzlichen Einwirkungen durch Niederschlägen sind enorm. Zudem spült das Wasser den Boden aus oder unterspült ihn. Nicht selten sorgt ein Böschungsrutsch für jede Menge Ärger.

Nachfolgend einige Möglichkeiten von Hangbefestigungen:


Schwergewichtsmauer/Jurastein

Pflanzringe Stützmauer

Schwergewichtsmauer mit Rundstein

Holzverkleidung bei kleiner Stufenmauer

Naturstein / Jurastein

Betonstützmauer

Beton Stützmauer mit Holzoptik

Naturmauer


Naturmauer

Schwergewichtsmauer

Betonstützmauer mit Pflanzbeeten

Gabionen/Steinkörbe Stützmauer


Stützmauer mit Holzverkleidung 

Naturmauer mit Sitzgelegenheit



Schwergewichtsmauer in Höhe und Tiefe versetzt

Stahl/Cortonstahl Stützmauer

Schwergewichtsmauer in UG Bereich/Einfahrt

Naturmauer Ettagen bepflanzt